Frausein

Frau und Sein

Die Thematiken “Frau” und “Sein” sind der Mittelpunkt meines Wirkens. Denn beide genannten Qualitäten – so empfinde ich – dürfen, für die Balance in unserer heutigen Zeit, wieder mehr Gewicht und Aufmerksamkeit bekommen. 

Meinen bisherigen Lebensweg hat die männliche Kraft dominiert. Ich war viel aktiv. Viel am tun (männliche Qualität). Damit bin ich auch weit gekommen, habe viel erschaffen. Doch habe ich gleichzeitig verlernt einfach nur mal zu sein. Ich bin mit der Überzeugung aufgewachsen, dass TUN besser ist als SEIN. Doch wäre das nicht so, wie wenn man sagt, dass der Tag besser ist als die Nacht? Es ist wie immer die Balance von beidem, die uns langfristig Energie schenkt. 

Wenn wir nur den Tag wertschätzen, die Zeit, in der wir aktiv sind und uns nicht mehr die Zeit nehmen zum ausruhen, brauchen wir uns nicht wundern, wenn wir irgendwann müde und ausgebrannt sind. 

Ich war müde. Sehr müde. Und auf der Suche nach Energie. Nach Lebensfreude und – kraft. So begann vor einigen Jahren mein Selbststudium, dass mich seither immer tiefschichtiger erinnern lässt, dass ich ein weibliches, zyklisches Wesen bin. Das einfach nur mal Sein, eine kraftvolle Qualität ist. Eine weibliche Qualität, aus der ich auch meine Inspiration beziehe, empfange und mit Dir teile. 

Unser Frausein birgt noch so viele Geschenke, die es zu entdecken und wieder zum Leben zu erwecken gilt. Damit männlich und weiblich in uns wieder in Einklang kommen und wir uns lebendig und kraftvoll fühlen. Dieser Weg dahin ist mein Geschenk an mich selbst und die Motivation, Antrieb und mein Angebot für Dich. Mit all meinem Da-Sein und Tun.

The Calling

Einfach mal sein, tanzen und singen, zusammen mit mir und meiner Schwester Mona AlGaia. Feiere mit uns das Frausein! – Tanz, Meditation, Rituale, Yoga und Tönen. Erlebe Wahrhaftigkeit, Heilung, Leichtigkeit und Einheit. Erlebe Dich selbst.

Die Stärke von uns Frauen liegt in unserer Liebesfähigkeit und unseren nährenden Eigenschaften. Doch dafür muss es uns gut gehen. Nur wir selbst wissen, was wir brauchen. Schenke Dir Zeit, um tief mit Dir in Verbindung zu gehen, Dir Raum zu schenken, für all das, was Raum braucht. Und vielleicht erweitern wir sogar im kraftvollen, sicheren Feld unter Frauen, unseren inneren Raum wieder ein Stück weiter. Zusammen mit meiner Schwester Mona AlGaia freue ich mich, wenn wir uns alle wieder erinnern, wie heilsam “Sisterhood” sein kann.

Das Frau sein ist so besonders und darf wieder mehr gefeiert und geehrt werden!

Registriere dich noch heute in meinem Newsletter und erfahre, wann die nächsten Termine dafür stattfinden.

Trinity

Die Kraft der Dreieinheit wird durch Melanie RIA RobinMilena Soyoung und Elisa Allgaier in der Gruppe verkörpert und gebündelt. Wir tragen gemeinsam die Vision durch den Ausdruck von Kunst (Musik, Gesängen, Tempel-Tanz & Symbolkraft) innere Räume zu öffnen und dadurch seelische Ebenen ins Bewusstsein zu holen. Besonders am Herzen liegt uns die Thematik der heilen Weiblichkeit. 

Für uns ist es wichtig, nichts aus der Vorstellung heraus darstellen zu wollen, einer bestimmten Tradition oder einem Konzept zu folgen. Es geht uns mehr darum, dem ureigenen Ausdruck Raum zu geben und andere darin zu unterstützen, ihren eigenen Weg zu finden. 

Diese Dreieinheit drücken wir in unterschiedlichsten Projekten aus, auf der Bühne als Trinity Ritual-Tänzerinnen oder bei unseren Ritual Circle Kreis Workshops für Frauen.

Menü schließen
×

Warenkorb