Körperkunst

Yoga

Mich motiviert die Lebendigkeit, die sich durch´s Yoga praktizieren in mir entfaltet und mein stetig wachsendes Bewusstsein für meinen Körper, meinen Geist und meine Seele. Vor 5 Jahren durfte ich die ersten wohltuenden Yoga Einheiten im Ananda Yoga Haus Kempten erleben, die mich 2019 dazu bewogen haben, die Kunst des Yoga tiefer zu studieren und eine Hatha Yoga Ausbildung (200h, Yoga Allianz) bei Fabio & Julia Giaccone zu absolvieren. 

“Yoga ist die Reise des Selbst. Durch sich selbst, zu sich selbst.” Bhagavad Gita

Wir denken meist ununterbrochen. Geht es dir auch so? Zwischen all den Gedanken, was noch alles zu Tun ist, bleibt nicht mehr viel Raum für´s Sein. Für´s spüren. Für uns selber. Dabei sind wir doch der wichtigste Mensch in unserem eigenen Leben.
So ist der erste Schritt auf unserm Weg der Selbstentdeckung die Entspannung, wie Barbara Dopfer (Initiatorin von Yogarten, GoldRot und Feminine Leadership) es so treffend ausdrückt auf ihrer Website. In einen stillen, klaren Teich kann man leichter bis auf den Boden runter sehen. Schwerer wird es, wenn der Boden durch Wellen verschwimmt. Im Yoga werden quasi durch Körperübungen die (Gedanken) Wellen verkleinert, so dass der Boden wieder sichtbarer wird, wir uns wieder klarer im Geist fühlen und freier im Körper. Das bedeutet, es geht im Yoga gar nicht darum, welche Übungen – Asanas – gemacht werden und wie gut wir diese schon können, sondern “wie präsent” wir dabei sind. Dass wir uns Zeit nehmen, uns selbst zu fühlen und wahrzunehmen, wie es uns tatsächlich geht. Zu erspüren, ob wir ausgeglichen sind und dieses Gefühl mit Yoga stärken, oder während der Yoga Praxis eine Balance in unserem Körper, Geist und Seele wieder herstellen. Oder auch einfach nur mal die Freude an der Bewegung genießen und dabei nicht an drei weitere Sachen gleichzeitig denken zu müssen.

Ganz wesentlich im Yoga ist auch der Atem – Pranayama – ein weiteres Instrument, um uns ins Hier und Jetzt zu führen und uns mit uns selbst zu verbinden.  Zeit zum Luft holen und durchatmen.

Yogarten, hier erblüht mein Selbst

Und gleichzeitig umfasst der Begriff Yoga heutzutage ganz verschiedene Formen und Vorstellungen. Deswegen bin ich sehr glücklich Barbara Dopfer, einer – für mich – ganz besonderen Frau und Yoga Lehrerin begegnet zu sein, mit der ich viele Gemeinsamkeiten teile. Als Mensch, als Frau und worauf wir wert legen, sowie schätzen im Yoga.

Was uns verbindet:

  • Neugier und Lust aufs Leben.
  • Humor und Freude am Sein.
  • Ernsthaftigkeit ohne Schwere.
  • Ein lebhaftes Interesse an allen Themen rund ums Frausein. 

So freu ich mich natürlich auch besonders, dass ich ab sofort 1x im Monat eine Yoga Woche im Yogarten in Niederdorf unterrichten darf. Wenn du mit dabei sein möchtest, kannst du dir hier den allgemeinen Stundenplan anschauen und folgende Termine notieren, wenn du speziell mit mir Yoga üben möchtest (weitere Termine folgen):

  • 28.09.2020 – 30.09.2020
  • 26.10.2020 – 28.10.2020
  • 23.11.2020 – 25.11.2020
Gleichzeitig möchte ich dir ebenso die Yoga Einheiten von Barbara empfehlen.
Barbara hat die Fähigkeit, Yoga jedem auf eine ganz natürliche und erfrischende Weise zugänglich zu machen. Sie folgt keinem Trend oder bestimmten YogaBild, sondern achtet auf eine innovative Weise darauf, sich im eigenen Körper nachhaltig wohl zu fühlen. Sie liebt, was sie lebt und sie lebt, was sie liebt. Keine Yoga Unterrichtseinheit ist gleich. Aus einem umfangreichen Wissen fokussiert Sie das Wesentliche heraus. Sie schenkt wertvolle Impulse auf der Yogamatte, die gleichsam aufs Leben übertragbar sind, wobei die Freude am Tun (Erleben) dabei immer im Mittelpunkt steht. Fühl dich willkommen!

Pilates

Seit 12 Jahren bin ich persönlich ein Fan von Pilates und unterrichte auch hier den Körper achtsam zu bewegen, bewusst zu atmen und ganz im Moment zu sein. Im Pilates wird viel mit dem Beckenboden trainiert, die “Mitte” stabilisiert. 

“Nach 10 Stunden fühlst du den Unterschied, nach 20 Stunden sieht man den Unterschied und nach 30 Stunden hast du einen neuen Körper.” Jospeh H. Pilates

Mit Gleichgewichts-, Kraft- und Dehnübungen stelle ich auch hier ein persönlich auf dich abgestimmtes Programm zusammen. Möchtest du den Unterschied im Körper spüren und zu Hause in deinem Umfeld unter Anleitung üben? Dann schreibe mir, ich freu mich auf dich: info@elisaallgaier.de 

Private Pilates Session mit dir und/oder deinem Partner bei dir/euch zu Hause:

60 Min.      50 Euro

Innerhalb 10 km frei, ab 10 km Anfahrt kommen zusätzlich Fahrtkosten dazu. 

Menü schließen
×

Warenkorb